Betreuung

Die Grundschule Cadenberge ist eine verlässliche Grundschule. Dies bedeutet, dass die Kinder an jedem Schultag mindestens fünf Zeitstunden in der Grundschule betreut werden.

Der Unterricht für die 1. Klassen beginnt immer zur 2. Stunde um 8.30 Uhr, mit Ausnahme von Förder- oder Zusatzstunden. Für die  2. Klassen ist der Unterrichtsbeginn an zwei Tagen der Woche um 7.45 Uhr und an drei Tagen um 8.30 Uhr

Der Unterricht für die 3. und 4. Klassen beginnt immer zu 1. Stunde um 7.45 Uhr.

 Betreuungszeiten

Die Betreuung findet für die Kinder der 1. und 2. Klassen immer montags bis freitags von 7.45 – 8.30 Uhr

sowie für Kinder von berufstätigen Eltern und Buskinder

von 12.25 – 13.00 Uhr statt.

Die Kinder werden verbindlich für die jeweiligen Betreuungsstunden angemeldet, wobei auch flexible Betreuungszeiten, wie zum Beispiel die Betreuung nur an einzelnen Wochentagen möglich sind.

Sollten Kinder einmal nicht an der Betreuung teilnehmen, muss eine persönliche oder schriftliche Abmeldung der Eltern vorliegen.

 Betreuungskräfte

Die Betreuung wird von unseren pädagogische Mitarbeiterinnen durchgeführt:

Frau  Inge Kapp, staatlich anerkannte Erzieherin,

Frau Sonja Wacker, ausgebildet als Pädagogische Mitarbeiterin,

Brigitte Wiesner, staatlich anerkannte Erzieherin.

Alle Pädagogischen Mitarbeiterinnen  sind  sowohl als Betreuungs- sowie auch als Vertretungskraft tätig.

Betreuungsraum

Es steht als Betreuungsraum die Aula der Grundschule zur Verfügung, die für bis zu 30 Kinder geeignet ist. Die Gruppengröße schwankt je nach Stundenplan und Anzahl der angemeldeten Kinder pro Klasse. Die Betreuung wird bei einer Gruppengröße von über 20 Kindern gegebenenfalls auch von zwei Betreuungskräften gemeinsam vorgenommen.

Im Betreuungsraum befinden sich drei Aktionsbereiche:

  • eine Bauecke
  • eine Lese- und Spielecke mit Sitzgelegenheiten
  • ein Bereich mit Tischen und Stühlen zum Basteln, Malen und ev. zur Erledigung der Hausaufgaben

Zu Beginn jeder Betreuungsstunde wird die Anwesenheit der Kinder anhand einer Liste überprüft und vermerkt.

Beschäftigungsangebote

In der Betreuung haben die Kinder eine Vielzahl von Beschäftigungsangeboten unter denen sie wählen können:

In der Bauecke kann mit Legosteinen gebaut werden; weiterhin stehen Matchboxautos, Spiele und Bücher zur Verfügung.

An Tischen kann gebastelt oder gemalt werden, es gibt auch besondere Angebote wie z.B. Steckperlen.

Bei schönem Wetter kann die Betreuung der Kinder auch auf dem Schulhof mit Spielgeräten stattfinden. Es findet immer ein gemeinsamer Abschluss statt.

Durch die verlässliche Betreuung haben die Eltern die Möglichkeit, feste Arbeitszeiten einplanen zu können und die Kinder werden sowohl im kreativen als auch im sozialen Bereich zusätzlich gefördert.

error: Content is protected !!