Schulgarten

Die Grundschule Cadenberge hat seit dem Jahr 2001 einen Schulgarten, der laufend weiterentwickelt worden ist. Um allen Kindern die Arbeit in der Natur nahe zu bringen, haben die Kinder in der 3. und 4. Klasse je 1 Wochenstunde Schulgarten. Diese Stunde zählt zum Sachunterricht, beinhaltet alle Themen mit Pflanzen, praktische und theoretische Arbeit und wird auch benotet.
Die Kinder erleben die Jahreszeiten im Garten, sehen das Wachstum der Pflanzen und können Obst und Gemüse anbauen, pflegen und ernten.
Seit 2017 hat unser Schulgarten auch ein Kleintiergehege, in dem Hühner mit Küken beobachtet und gepflegt werden.
Verantwortung übernehmen für Pflanzen und Tiere soll angestrebt werden. Auch die vielen kleinen Tiere im Garten sollen mit Respekt behandelt werden.

error: Content is protected !!