Aulatreffen April 2019

Am Freitag, dem 05.April 2019 kamen unsere Schülerinnen und Schüler und zahlreiche Eltern wieder zu einem Treffen in der Aula zusammen.

Nach dem musikalischen Auftakt, bei dem alle SchülerInnen den Eltern/Gästen zugewandt die Schulhymne vortrugen, schloss sich der wichtigste Programmpunkt an:

Die Siegerehrung des Plattdeutschen Lesewettbewerbs (Dezernatsentscheid), bei dem unsere Schülerinnen und Schüler dank der guten Vorbereitung durch Frau Rohlwing und Herrn Hülsenberg sehr erfolgreich teilgenommen hatten.

So wurde

1.Sieger der 3.Klassen: Ben Seebörger, Kl.3a

2.Sieger der 3.Klassen: Peer Harms, Kl. 3b

2.Siegerin der 4.Klassen: Farida Zakarya, Kl. 4a.

Nachdem uns die drei Sieger eine Lesekostprobe gegeben hatten, schlossen sich die Kinder der Plattdeutsch-AG mit einem plattdeutschen Lied an.

Es folgte nach einem Kanon der Flöten-AG unter der Leitung von Frau Rohlwing eine Darbietung bunt gemischter abwechslungsreicher Musikstücke.  Diese wurden von den Klassen unter der maßgeblichen Leitung von Frau Siebert eingeübt:

  • Zwei kleine Wölfe (Kl.1a und 1b)
  • Groove mit Keyboard (Kl.2a)
  • Kleine Maus (Keyboard-AG)
  • A hundred big black raven (Kl.4a und 4b mit Frau Bornemann)
  • The lion sleeps tonight (Kl.2b)
  • Werner mit dem Fleckentferner (Kl.3a und 3b).

Wir waren fröhlich eingestimmt durch das gesellige  Zusammenkommen, das den Beginn der Osterferien einläutete und möchten unseren Schülerinnen und Schülern für ihre Beiträge danken.

 

 

error: Content is protected !!