Aulatreffen 11.12.2019

Das zweite gemeinsame Aulatreffen in der Adventszeit am 11.12. eröffneten vier Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen. In ihrer Funktion als Steuergruppe des Projektes `Gesund Leben lernen´ stellten sie die Ergebnisse Ihres Workshops vor, an dem sie im November gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in Verden teilgenommen hatten. Positiv hervorgehoben wurden dabei der Schulgarten, das gemeinsame Schulfrühstück und die zahlreichen Spielgeräte, darüber hinaus wurden geplante Lösungsmöglichkeiten für die Toilettenproblematik an der Schule genannt.
Danach stellten die gerade frisch ausgebildeten Streitschlichterinnen und Streitschlichter mit einem Rollenspiel ihre Arbeit vor, diese werden von nun an den Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner für Problemlösungen zur Seite stehen.
Der besinnliche Teil des Treffens wurde mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Wieder kommen wir zusammen“ eingeläutet. Dann führten die Plattdeutsch-„Anfänger“ ein Weihnachtsgedicht vor und im Anschluss gab es einen Sketch der Vorgeschrittenen der Plattdeutsch AG mit einem lustigen etwas anderen Krippenspiel.
Als letzte Darbietung wurde von den vierten Klassen ein Gospel Song gesungen und das traditionelle Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“ sangen wieder alle gemeinsam.
Damit endete das zweite Aulatreffen und wir freuen uns schon alle auf unser letztes Treffen am 20.12. bevor es danach schon bald in die Weihnachtsferien geht.

error: Content is protected !!